Aktuelles


Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer

Ratgeber Recht Verbraucherportal für Rechtsthemen

  • Pflichterben können Testament anfechten
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am 25. November 2021 um 14:23

    Wer sich durch das Testament eines nahen Verwandten übergangen fühlt, weil er unrechtmäßig nicht als Erbe aufgeführt ist, muss nicht zwingend zurückstecken. So kann jeder Pflichtteilsberechtigte ein Testament anfechten, wenn er dadurch profitieren würde. Ist dem Erblasser ein Irrtum unterlaufen oder wurde er beim Verfassen sogar bedroht, ist dies ein möglicher Grund, ein wirksames Testament Der Beitrag Pflichterben können Testament anfechten erschien zuerst auf Ratgeber Recht.

  • Sorgerechtsentscheidung im Sinne des Kindes
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am 10. November 2021 um 10:00

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Oft pochen frisch getrennte oder geschiedene Eltern auf das alleinige Sorgerecht. Fragt dann der Anwalt die Mutter oder den Vater, ob der andere Elternteil dem zustimmen würde oder ob es besondere Gründe für einen sol­chen Antrag gebe, herrscht Verwunde­rung. Vielen ist nämlich nicht bekannt, dass nach dem Kindschaftsreformgesetz beide Eltern das gemeinsame Sorgerecht Der Beitrag Sorgerechtsentscheidung im Sinne des Kindes erschien zuerst auf Ratgeber Recht.

  • Kündigung bei Eigenbedarf – Täuschung kann teuer werden
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am 29. Oktober 2021 um 10:32

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Vermieter oder Eigentümer haben meist nur begrenzte Möglichkeiten, ihren Mietern zu kündigen. Können sie jedoch Eigenbedarf anmelden, muss der Mieter sich eine neue Wohnung suchen. Falls sich herausstellt, dass der Eigenbedarf nur vorgetäuscht ist, droht die Zahlung von Schadensersatz. Der Vermieter macht sich unter Umständen sogar strafbar. Was bei Klauseln zu Schönheitsreparaturen zu beachten Der Beitrag Kündigung bei Eigenbedarf – Täuschung kann teuer werden erschien zuerst auf Ratgeber Recht.

  • Verbreitete Irrtümer im Mietrecht
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am 12. Oktober 2021 um 9:00

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Über die Rechte und Pflichten von Mietern beim Auszug kursieren zahlreiche Gerüchte und Irrtümer, die sich hartnäckig halten. So können beispielsweise viele Vertragsklauseln zu Schönheitsreparaturen im Mietvertrag durch den Mieter unwirksam sein. Stellen Mieter hingegen die bis Vertragsende laufenden Mietzahlungen ein, um diese ohne Rücksprache vom Vermieter mit der Kaution verrechnen zu lassen, Der Beitrag Verbreitete Irrtümer im Mietrecht erschien zuerst auf Ratgeber Recht.

  • Was für Haustiere in der Mietwohnung gilt
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am 27. September 2021 um 9:00

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Nicht nur Hund und Katze – auch Spinnen, Schlangen oder andere Reptilien und Amphibien finden überall ihre Anhänger. Oft kennen Haustierbesitzer jedoch nicht die mietrechtlichen Vorgaben. Generell gilt, dass die Haltung der Haustiere andere Bewohner oder die Mietsache selbst nicht gefährden oder stören darf. Bei lautem Hundegebell können sich beispielsweise Nachbarn gestört fühlen. Der Beitrag Was für Haustiere in der Mietwohnung gilt erschien zuerst auf Ratgeber Recht.

Mehr unter www.ihr-ratgeber-recht.de

Weitere nützliche Informationen finden Sie unter www.ratgeber-notar.de