Karriere

Werden Sie Teil unseres Teams!

Sie interessieren sich für unserer Kanzlei und möchten sich bei uns als
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r oder als
Rechtsanwältin / Rechtsanwalt bewerben?

Auch wenn Sie gerade kein aktuelles Stellenangebot auf dieser Seite finden, freuen wir uns dennoch auf Ihre Initiativbewerbung, denn wir sind immer auf der Suche nach besonders fähigen Köpfen.

Ob Sie fachlich zu uns passen könnten? Surfen Sie doch einfach mal durch unser Internetangebot und entdecken Sie unser Leistungsspektrum und unsere Kompetenzen.

Ihre Unterlagen, bevorzugt per E-Mail, senden Sie bitte an: mueller@bgk-recht.de

Postadresse:
Dr. Brandt, Groth & Kollegen
Rechtsanwälte PartG mbB
Alleestraße 12
25761 Büsum

Ausbildung

Wir bilden aus: Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte

Da wir zeitnah agieren möchten anstatt zu reagieren, suchen wir stets motivierte Schulabgänger, die Spaß an Verwaltungstätigkeiten haben und kommunikationsstark im Team arbeiten. Eine Ausbildung bei uns ist vielfältig und spannend. Die Ausbildung junger Menschen ist uns ein besonderes Anliegen. Denn eine fundierte Ausbildung ist ein wichtiger Grundstein für das spätere Berufsleben und für uns die Basis für qualifizierte Mitarbeiter.

Für das Jahr 2019 sind alle Ausbildungsplätze in unserem Unternehmen besetzt.

Natürlich freuen wir uns auch auf Ihre Initiativ-Bewerbung, vielleicht für das kommende Ausbildungsjahr.
Für Informationen im Vorfeld steht Ihnen Frau Müller gerne zur Verfügung.

Ihre Unterlagen, bevorzugt per E-Mail, senden Sie bitte an: mueller@bgk-recht.de

Liebe Mandanten und Mandantinnen,

die derzeitige Coronakrise stellt die ganze Gesellschaft und jeden von uns vor besondere Herausforderungen. Neben der Sorge um die eigene Gesundheit und die Gesundheit von lieben Angehörigen stehen die meisten von uns vor einer ungewissen wirtschaftlichen Zukunft. Es wird oft gesagt, dass aus einer Krise gutes Neues entsteht, und es ist hoffentlich so, dass wir alle in ein paar Wochen schon auf die Krise zurückblicken; aber Gewissheit hierfür gibt es leider derzeit nicht.

Bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Herausforderungen stehen wir Ihnen als Kanzlei Dr. Brandt, Groth & Kollegen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Sowohl die EU als auch die Bundesregierung haben ein milliardenschweres Hilfspaket angekündigt. Dennoch ist die Lage für jeden Einzelnen zunächst unübersichtlich, und es drängen sich die Fragen auf „an wen muss ich mich wenden“ oder „hilft mir das Hilfspaket auch“. Dabei machen wir als Juristen gerade die Erfahrung, dass es für den Einzelnen derzeit tatsächlich nicht einfach ist, sich einen Überblick über die Hilfen zu verschaffen. Es herrscht eine große Rechtsunsicherheit. Auch die Politik steht vor einer großen Herausforderung und muss lernen, wie man jedem Einzelnen helfen kann.

Wir bieten Ihnen hiermit unsere Unterstützung an und helfen Ihnen gerne bei den nachfolgenden drängenden Fragen:

  • Für Vermieter und Mieter in Wohn- und Gewerberaummietverhältnissen:
    • Was passiert, wenn der Mieter die Miete nicht mehr zahlen kann?
    • Was sind hier für Regelungen seitens der Bundesregierung geplant?
    • Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es im Übrigen?
  • Für Arbeitnehmer und Arbeitgeber:
    • Kommt für meine Firma Kurzarbeit in Betracht?
    • Was hat die Kurzarbeit für Konsequenzen?
    • Wie geht es nach der Kurzarbeit weiter?
  • Für Selbstständige:
    • Bekomme ich Überbrückungskredite?
    • Wie sieht es mit einem Steuererlass aus?
  • Allgemein:
    • Habe ich Entschädigungsansprüche gegenüber dem Staat?

Kontaktieren Sie uns bitte gern per Telefon oder E-Mail. Wir sind für Sie da.