Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Immobilienrecht
  • Landwirtschaftsrecht
  • Medizinrecht
  • Miet- und Wohnungsrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Inkasso und Zwangsvollstreckung
  • Bank- und Kapitalmarktrecht

  • Arbeitsverträge, tarifvertragliche Aspekte von Arbeitsverträgen
  • Abmahnung, Kündigung
  • Kündigungsschutz
  • Vergütung
  • Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld
  • Krankheit, Lohnfortzahlung
  • Freistellung
  • Mobbing
  • Arbeitsförderungsrecht
  • Arbeitsschutz
  • Betriebsübergang
  • Kollektives Arbeitsrecht

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dan Schröer

  • Testamentsgestaltung
  • Überlassungsverträge
  • Klärung der Erbfolge
  • Erbengemeinschaft
  • Erbscheinserteilung
  • Auskunftsansprüche
  • Pflichtteilsrecht
  • Erbauseinandersetzung
  • Hofnachfolge

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

Rechtsanwalt Dr. Reimer Groth

  • Ehescheidungen
  • Sorge- und Umgangsrecht
  • Kindesunterhalt
  • Ehegattenunterhalt
  • Verwandtenunterhalt
  • Wohnungs- und Hausratsauseinandersetzungen
  • Zugewinnausgleich und Vermögensfragen
  • Versorgungsausgleich

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Gabriela Groth

  • Gründung von Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Gestaltung gesellschaftsrechtlicher Verträge
  • Verfügungen über Gesellschaftsanteile
  • Kapitalerhöhung, Sanierung, Liquidation
  • Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern
  • Vorbereitung und Begleitung von Gesellschaftverversammlungen
  • Prozessvertretung in gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen
  • Allgemeines Handels- und Wirtschaftsrecht

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

  • Projektentwicklung
  • öffentliches und privates Baurecht
  • An- und Verkauf privater und gewerblicher Immobilien
  • Vermietung und Verpachtung privater und gewerblicher Immobilien
  • Begleitung in der Zwangsverwaltung und Zwangsversteigerung

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

Rechtsanwältin Gabriela Groth

  • An- und Verkauf von landwirtschaftlichen Betrieben und Flächen
  • landwirtschaftliches Pachtrecht
  • Nachfolgeregelung / Höferecht

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

  • Beratung von Krankenhäusern und Ärzten
  • Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe
  • Vergütungs- und Berufsrecht der Heilberufe

Ihr Ansprechpartner :

Rechtsanwältin Christiane Pelzer

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

  • Vermieter- und Mieterberatung bei aktuellen Fragen des Mietrechts
  • Gestaltung von Gewerberaum- und Wohnraummietverträgen
  • Gestaltung von Pachtverträgen
  • Umsetzung mietrechtlicher Ansprüche des Vermieters/Mieters
  • Abwicklung des Mietverhältnisses/Räumungsvollstreckung
  • Beratung von Verwaltung, Wohnungseigentümern und Wohnungseigentümergemeinschaften bei aktuellen Fragen des Wohnungseigentumsrechts

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Gabriela Groth

  • Strafverteidigungen
  • Strafanzeigen
  • Opferschutz/Nebenklage
  • Durchsetzung von Schmerzensgeldansprüchen

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Reimer Groth

Rechtsanwältin Gabriela Groth

Rechtsanwalt Dan Schröer

  • Regulierung von Verkehrsunfällen
  • Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bußgeldverfahren
  • Verkehrsstrafsachen

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dan Schröer

Rechtsanwalt Dr. Reimer Groth

Ihr Ansprechpartner :

Rechtsanwältin Christiane Pelzer

  • Forderungseinzug und Titulierung
  • Durchsetzung und Abwehr von Zahlungstiteln
  • Pfändungen und Pfandverwertung
  • Räumungsvollstreckung
  • Zwangs- und Teilungsversteigerungen

Ihr Ansprechpartner:

Bettina Müller, Bürovorsteherin

  • Haftung aus Anlageberatung und -vermittlung
  • Widerruf von Darlehens- und Beratungsverträgen
  • Prospekthaftung bei Fondsanlagen

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dan Schröer


Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer

Ratgeber Recht Verbraucherportal für Rechtsthemen

  • Homeoffice: Welche Regelungen gelten?
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am Februar 22, 2021 um 10:00 am

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Hier erfahren Arbeitnehmer, welche arbeitsrechtlichen Regelungen im Home Office gelten. Bei der Ausübung einer Tätigkeit außerhalb des Büros sind die Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer genau reguliert. Infos zum Arbeitsplatz zu Hause Bei der Ausübung der beruflichen Tätigkeit außerhalb des Unternehmens spricht man von der Telearbeit. Dabei bieten viele Arbeitgeber unterschiedliche Modelle an. […] Der Beitrag Homeoffice: Welche Regelungen gelten? erschien zuerst auf Ratgeber Recht. […]

  • Nicht jeder befristete Arbeitsvertrag ist rechtsgültig
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am Februar 8, 2021 um 10:00 am

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Angesichts der wirtschaftlichen Unsicherheit während der Corona-Pandemie erhalten viele Arbeitnehmer nur befristete Arbeitsverträge. Grundsätzlich müssen Arbeitgeber eine solche Befristung sachlich begründen. Das gilt sowohl für kalendermäßige Verträge mit festem Enddatum als auch für zweckbefristete, wie im Falle einer Krankheitsvertretung. Ist eine Befristung nicht rechtswirksam, können befristete Verträge sogar zu unbefristeten werden. Dennoch gibt […] Der Beitrag Nicht jeder befristete Arbeitsvertrag ist rechtsgültig erschien zuerst auf Ratgeber Recht. […]

  • Fallstricke bei Heimverträgen
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am Januar 18, 2021 um 10:00 am

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Pflege sowie Wohnen und Leben im Alter werden in Zukunft zu einer der wichtigsten sozialen Herausforderungen in Deutschland. Aufgrund des demographischen Wandels steigt die Zahl der Menschen, die ihren Lebensabend in Alten- und Pflegeheimen verbringen. Doch ausgerechnet dort kennen viele Pflegebedürftige ihre Rechte nicht. Zwar sind Inhalt und Schranken von Heimverträgen gesetzlich vorgeschrieben, […] Der Beitrag Fallstricke bei Heimverträgen erschien zuerst auf Ratgeber Recht. […]

  • Gemeinsamer Mietvertrag bindet
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am Januar 4, 2021 um 10:00 am

      Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Trennt sich ein Paar, bedeutet das meist, dass einer von beiden aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen wird. Doch nicht immer klappt das von heute auf morgen. Ehegatten, die gemeinsam den Mietvertrag unterzeichnet haben, sind beide Vertragspartner des Vermieters. Möchte also ein Ehepartner ausziehen und den Mietvertrag kündigen, gilt die Vertragsauflösung nicht automatisch […] Der Beitrag Gemeinsamer Mietvertrag bindet erschien zuerst auf Ratgeber Recht. […]

  • Scheidung nach der Silberhochzeit: Gerechten Ausgleich schaffen
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am Dezember 15, 2020 um 10:00 am

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Jahrzehntelang haben sie miteinander gelebt, sie haben Kinder groß gezogen, sich den Traum vom eigenen Heim erfüllt – dann ist alles aus. Die Zahl der Ehepaare, die nach 25 oder mehr gemeinsamen Jahren getrennte Wege gehen, steigt stetig an. In diesen Fällen kann eine Scheidung den Einkommensschwächeren schlagartig in ernsthafte finanzielle Engpässe bringen. […] Der Beitrag Scheidung nach der Silberhochzeit: Gerechten Ausgleich schaffen erschien zuerst auf Ratgeber Recht. […]

Mehr unter www.ihr-ratgeber-recht.de