Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Immobilienrecht
  • Landwirtschaftsrecht
  • Medizinrecht
  • Miet- und Wohnungsrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Inkasso und Zwangsvollstreckung
  • Bank- und Kapitalmarktrecht

  • Arbeitsverträge, tarifvertragliche Aspekte von Arbeitsverträgen
  • Abmahnung, Kündigung
  • Kündigungsschutz
  • Vergütung
  • Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld
  • Krankheit, Lohnfortzahlung
  • Freistellung
  • Mobbing
  • Arbeitsförderungsrecht
  • Arbeitsschutz
  • Betriebsübergang
  • Kollektives Arbeitsrecht

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dan Schröer

  • Testamentsgestaltung
  • Überlassungsverträge
  • Klärung der Erbfolge
  • Erbengemeinschaft
  • Erbscheinserteilung
  • Auskunftsansprüche
  • Pflichtteilsrecht
  • Erbauseinandersetzung
  • Hofnachfolge

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

Rechtsanwalt Dr. Reimer Groth

  • Ehescheidungen
  • Sorge- und Umgangsrecht
  • Kindesunterhalt
  • Ehegattenunterhalt
  • Verwandtenunterhalt
  • Wohnungs- und Hausratsauseinandersetzungen
  • Zugewinnausgleich und Vermögensfragen
  • Versorgungsausgleich

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Gabriela Groth

  • Gründung von Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Gestaltung gesellschaftsrechtlicher Verträge
  • Verfügungen über Gesellschaftsanteile
  • Kapitalerhöhung, Sanierung, Liquidation
  • Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern
  • Vorbereitung und Begleitung von Gesellschaftverversammlungen
  • Prozessvertretung in gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen
  • Allgemeines Handels- und Wirtschaftsrecht

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

  • Projektentwicklung
  • öffentliches und privates Baurecht
  • An- und Verkauf privater und gewerblicher Immobilien
  • Vermietung und Verpachtung privater und gewerblicher Immobilien
  • Begleitung in der Zwangsverwaltung und Zwangsversteigerung

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

Rechtsanwältin Gabriela Groth

  • An- und Verkauf von landwirtschaftlichen Betrieben und Flächen
  • landwirtschaftliches Pachtrecht
  • Nachfolgeregelung / Höferecht

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

  • Beratung von Krankenhäusern und Ärzten
  • Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe
  • Vergütungs- und Berufsrecht der Heilberufe

Ihr Ansprechpartner :

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

  • Vermieter- und Mieterberatung bei aktuellen Fragen des Mietrechts
  • Gestaltung von Gewerberaum- und Wohnraummietverträgen
  • Gestaltung von Pachtverträgen
  • Umsetzung mietrechtlicher Ansprüche des Vermieters/Mieters
  • Abwicklung des Mietverhältnisses/Räumungsvollstreckung
  • Beratung von Verwaltung, Wohnungseigentümern und Wohnungseigentümergemeinschaften bei aktuellen Fragen des Wohnungseigentumsrechts

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Gabriela Groth

  • Strafverteidigungen
  • Strafanzeigen
  • Opferschutz/Nebenklage
  • Durchsetzung von Schmerzensgeldansprüchen

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Reimer Groth

Rechtsanwältin Gabriela Groth

Rechtsanwalt Dan Schröer

  • Regulierung von Verkehrsunfällen
  • Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bußgeldverfahren
  • Verkehrsstrafsachen

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dan Schröer

Rechtsanwalt Dr. Reimer Groth

  • Forderungseinzug und Titulierung
  • Durchsetzung und Abwehr von Zahlungstiteln
  • Pfändungen und Pfandverwertung
  • Räumungsvollstreckung
  • Zwangs- und Teilungsversteigerungen

Ihr Ansprechpartner:

Bettina Müller, Bürovorsteherin

  • Haftung aus Anlageberatung und -vermittlung
  • Widerruf von Darlehens- und Beratungsverträgen
  • Prospekthaftung bei Fondsanlagen

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dan Schröer


Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer

Ihr Ratgeber Recht Verbraucherportal für Rechtsthemen

  • Eigenbedarfskündigung muss begründet sein
    von Rechtsanwaltskammer Koblenz am September 18, 2018 um 8:55 am

    Wenn der Vermieter die Wohnung selbst benötigt, müssen die Mieter ausziehen. © ChameleonsEye_shutterstock.com Anwaltssuche Rheinland-Pfalz Anwaltssuche Schleswig-Holstein Rechtsanwaltskammer Koblenz. Wer Wohnraum vermietet, hat nur wenige Möglichkeiten, das Mietverhältnis zu kündigen. Melden Vermieter Eigenbedarf an, können sie die Immobilie für sich … Weiterlesen → Der Beitrag Eigenbedarfskündigung muss begründet sein erschien zuerst auf Ihr Ratgeber Recht. […]

  • Auch bei langer Studiendauer sind Eltern in der Pflicht
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am September 10, 2018 um 9:19 am

    Manchmal ist der einmal gewählte Ausbildungsgang nicht der richtige. © Evgeny Shchemelev_shutterstock.com Anwaltssuche Rheinland-Pfalz Anwaltssuche Schleswig-Holstein Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Wie lange ein Kind von seinen Eltern Unterhalt zusteht, hängt primär von der Art der Ausbildung ab. Ein Kind, das nach Schulabschluss … Weiterlesen → Der Beitrag Auch bei langer Studiendauer sind Eltern in der Pflicht erschien zuerst auf Ihr Ratgeber Recht. […]

  • Das neue Baurecht – was Bauherren jetzt wissen müssen
    von Rechtsanwaltskammer Koblenz am August 24, 2018 um 8:01 am

    Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht sowie Miet- und Eigentumsrecht geben Auskunft. © Rechtsanwaltskammer Koblenz Die Rechtsanwaltskammer Koblenz veranstaltet Verbraucherrechtstage zum neuen Baurecht: am Montag, 03.09.2018 um 17:30 Uhr, Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, 55543 Bad Kreuznach am Donnerstag, 20.09.2018 um … Weiterlesen → Der Beitrag Das neue Baurecht – was Bauherren jetzt wissen müssen erschien zuerst auf Ihr Ratgeber Recht. […]

  • Wer kifft, riskiert den Führerschein
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am August 15, 2018 um 7:30 am

    Das in Cannabis enthaltene THC lässt sich lange im Körper nachweisen. © shutterstock.com_guruXOX Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Der Konsum von Cannabis ist in Deutschland kein Randphänomen mehr. Dennoch sollten Konsumenten sich darüber im Klaren sein, dass ihre Handlungen juristische Konsequenzen haben können. … Weiterlesen → Der Beitrag Wer kifft, riskiert den Führerschein erschien zuerst auf Ihr Ratgeber Recht. […]

  • Vorstellungsgespräch: Welche Fragen sind erlaubt?
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am August 7, 2018 um 8:26 am

    Auch bei Vorstellungsgesprächen gibt es rechtliche Regeln. © shutterstock.com_baranq Anwaltssuche Rheinland-Pfalz Anwaltssuche Schleswig-Holstein Rechtsanwaltskammer Koblenz. Wer während des Vorstellungsgespräches falsche Angaben macht, wird das Unternehmen schneller wieder verlassen, als er glaubt. Der Arbeitgeber kann in einem solchen Fall den Vertrag … Weiterlesen → Der Beitrag Vorstellungsgespräch: Welche Fragen sind erlaubt? erschien zuerst auf Ihr Ratgeber Recht. […]

Mehr unter https://www.rak-sh.de/