Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Immobilienrecht
  • Landwirtschaftsrecht
  • Medizinrecht
  • Miet- und Wohnungsrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrsrecht
  • Inkasso und Zwangsvollstreckung
  • Bank- und Kapitalmarktrecht

  • Arbeitsverträge, tarifvertragliche Aspekte von Arbeitsverträgen
  • Abmahnung, Kündigung
  • Kündigungsschutz
  • Vergütung
  • Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld
  • Krankheit, Lohnfortzahlung
  • Freistellung
  • Mobbing
  • Arbeitsförderungsrecht
  • Arbeitsschutz
  • Betriebsübergang
  • Kollektives Arbeitsrecht

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dan Schröer

  • Testamentsgestaltung
  • Überlassungsverträge
  • Klärung der Erbfolge
  • Erbengemeinschaft
  • Erbscheinserteilung
  • Auskunftsansprüche
  • Pflichtteilsrecht
  • Erbauseinandersetzung
  • Hofnachfolge

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

Rechtsanwalt Dr. Reimer Groth

  • Ehescheidungen
  • Sorge- und Umgangsrecht
  • Kindesunterhalt
  • Ehegattenunterhalt
  • Verwandtenunterhalt
  • Wohnungs- und Hausratsauseinandersetzungen
  • Zugewinnausgleich und Vermögensfragen
  • Versorgungsausgleich

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Gabriela Groth

  • Gründung von Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Gestaltung gesellschaftsrechtlicher Verträge
  • Verfügungen über Gesellschaftsanteile
  • Kapitalerhöhung, Sanierung, Liquidation
  • Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern
  • Vorbereitung und Begleitung von Gesellschaftverversammlungen
  • Prozessvertretung in gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen
  • Allgemeines Handels- und Wirtschaftsrecht

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

  • Projektentwicklung
  • öffentliches und privates Baurecht
  • An- und Verkauf privater und gewerblicher Immobilien
  • Vermietung und Verpachtung privater und gewerblicher Immobilien
  • Begleitung in der Zwangsverwaltung und Zwangsversteigerung

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

Rechtsanwältin Gabriela Groth

  • An- und Verkauf von landwirtschaftlichen Betrieben und Flächen
  • landwirtschaftliches Pachtrecht
  • Nachfolgeregelung / Höferecht

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

  • Beratung von Krankenhäusern und Ärzten
  • Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe
  • Vergütungs- und Berufsrecht der Heilberufe

Ihr Ansprechpartner :

Rechtsanwalt Dr. Christoph Brandt

  • Vermieter- und Mieterberatung bei aktuellen Fragen des Mietrechts
  • Gestaltung von Gewerberaum- und Wohnraummietverträgen
  • Gestaltung von Pachtverträgen
  • Umsetzung mietrechtlicher Ansprüche des Vermieters/Mieters
  • Abwicklung des Mietverhältnisses/Räumungsvollstreckung
  • Beratung von Verwaltung, Wohnungseigentümern und Wohnungseigentümergemeinschaften bei aktuellen Fragen des Wohnungseigentumsrechts

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwältin Gabriela Groth

  • Strafverteidigungen
  • Strafanzeigen
  • Opferschutz/Nebenklage
  • Durchsetzung von Schmerzensgeldansprüchen

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dr. Reimer Groth

Rechtsanwältin Gabriela Groth

Rechtsanwalt Dan Schröer

  • Regulierung von Verkehrsunfällen
  • Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bußgeldverfahren
  • Verkehrsstrafsachen

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dan Schröer

Rechtsanwalt Dr. Reimer Groth

  • Forderungseinzug und Titulierung
  • Durchsetzung und Abwehr von Zahlungstiteln
  • Pfändungen und Pfandverwertung
  • Räumungsvollstreckung
  • Zwangs- und Teilungsversteigerungen

Ihr Ansprechpartner:

Bettina Müller, Bürovorsteherin

  • Haftung aus Anlageberatung und -vermittlung
  • Widerruf von Darlehens- und Beratungsverträgen
  • Prospekthaftung bei Fondsanlagen

Ihr Ansprechpartner:

Rechtsanwalt Dan Schröer


Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer

Ratgeber Recht Verbraucherportal für Rechtsthemen

  • In eigener Sache: Jetzt zuhause über Verbraucherthemen informieren
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am März 20, 2020 um 11:00 am

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Viele Menschen müssen aktuell mehr oder weniger freiwillig zuhause bleiben. In dieser Zeit können sich Verbraucher mit rechtlichen Fragen auseinandersetzen, die sie sich vielleicht schon öfter gestellt haben. Kommt Altersteilzeit für mich infrage, welche Modelle gibt es? Was muss ich beachten, wenn ich ein Tier in meiner Mietwohnung halten möchte? Gibt es rechtliche […] Der Beitrag In eigener Sache: Jetzt zuhause über Verbraucherthemen informieren erschien zuerst auf Ratgeber Recht. […]

  • Mit Altersteilzeit schrittweise in den Ruhestand
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am März 13, 2020 um 9:00 am

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Viele ältere Arbeitnehmer wünschen sich, früher in Rente zu gehen. Sich zumindest schrittweise in den Ruhestand zu verabschieden, ermöglicht das Modell der Altersteilzeit. Doch nicht jeder hat Anspruch auf einen gleitenden Übergang in die Rente. Ob das Modell praktiziert werden kann, hängt vom Arbeitgeber ab. Altersteilzeit vertraglich zu vereinbaren Bestimmungen zur Altersteilzeit sind […] Der Beitrag Mit Altersteilzeit schrittweise in den Ruhestand erschien zuerst auf Ratgeber Recht. […]

  • Weitere gängige Irrtümer um die Scheidung
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am Februar 20, 2020 um 11:00 am

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Wie ordnet man sein Leben plötzlich neu? Diese Frage stellen sich viele Betroffene bei einer Scheidung. Mythen um Themen wie Ehegattenunterhalt oder Umgangszwang mit Kindern helfen nicht unbedingt weiter, Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen. Deshalb stellt die Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer weitere gängige Irrtümer um die Scheidung richtig. Irrtum: Eine Scheidung gegen den Willen […] Der Beitrag Weitere gängige Irrtümer um die Scheidung erschien zuerst auf Ratgeber Recht. […]

  • Was tun beim Verkehrsunfall im Ausland?
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am Februar 14, 2020 um 8:47 am

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Viele Millionen deutsche Touristen verreisen jedes Jahr ins Ausland. Etwa die Hälfte davon ist mit dem eigenen Wagen unterwegs. Kommt es auf ausländischen Straßen zum Unfall, ist der Ärger meist groß. Auch für einen im Verkehrsrecht versierten deutschen Rechtsanwalt kann es schwierig sein, Auslandsschäden zu regulieren. Schadensregulierung in eigener Sprache möglich Glücklicherweise gibt […] Der Beitrag Was tun beim Verkehrsunfall im Ausland? erschien zuerst auf Ratgeber Recht. […]

  • Gängige Irrtümer um die Scheidung
    von Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer am Januar 28, 2020 um 10:48 am

    Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer. Beim Thema Scheidung läuft es vielen eiskalt den Rücken hinunter. Es kursieren immer wieder Mythen um aufwendige Gerichtsverfahren, Vermögensteilung oder auch um die Frage, wann Eheverträge gültig sind. Die Schleswig-Holsteinische Rechtsanwaltskammer stellt die populärsten Irrtümer richtig. Irrtum: Mit dem Gang zum Anwalt enden die Streitigkeiten teuer vor Gericht Rechtsberatung rund um eine Scheidung […] Der Beitrag Gängige Irrtümer um die Scheidung erschien zuerst auf Ratgeber Recht. […]

Mehr unter www.ihr-ratgeber-recht.de

Liebe Mandanten und Mandantinnen,

die derzeitige Coronakrise stellt die ganze Gesellschaft und jeden von uns vor besondere Herausforderungen. Neben der Sorge um die eigene Gesundheit und die Gesundheit von lieben Angehörigen stehen die meisten von uns vor einer ungewissen wirtschaftlichen Zukunft. Es wird oft gesagt, dass aus einer Krise gutes Neues entsteht, und es ist hoffentlich so, dass wir alle in ein paar Wochen schon auf die Krise zurückblicken; aber Gewissheit hierfür gibt es leider derzeit nicht.

Bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Herausforderungen stehen wir Ihnen als Kanzlei Dr. Brandt, Groth & Kollegen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Sowohl die EU als auch die Bundesregierung haben ein milliardenschweres Hilfspaket angekündigt. Dennoch ist die Lage für jeden Einzelnen zunächst unübersichtlich, und es drängen sich die Fragen auf „an wen muss ich mich wenden“ oder „hilft mir das Hilfspaket auch“. Dabei machen wir als Juristen gerade die Erfahrung, dass es für den Einzelnen derzeit tatsächlich nicht einfach ist, sich einen Überblick über die Hilfen zu verschaffen. Es herrscht eine große Rechtsunsicherheit. Auch die Politik steht vor einer großen Herausforderung und muss lernen, wie man jedem Einzelnen helfen kann.

Wir bieten Ihnen hiermit unsere Unterstützung an und helfen Ihnen gerne bei den nachfolgenden drängenden Fragen:

  • Für Vermieter und Mieter in Wohn- und Gewerberaummietverhältnissen:
    • Was passiert, wenn der Mieter die Miete nicht mehr zahlen kann?
    • Was sind hier für Regelungen seitens der Bundesregierung geplant?
    • Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es im Übrigen?
  • Für Arbeitnehmer und Arbeitgeber:
    • Kommt für meine Firma Kurzarbeit in Betracht?
    • Was hat die Kurzarbeit für Konsequenzen?
    • Wie geht es nach der Kurzarbeit weiter?
  • Für Selbstständige:
    • Bekomme ich Überbrückungskredite?
    • Wie sieht es mit einem Steuererlass aus?
  • Allgemein:
    • Habe ich Entschädigungsansprüche gegenüber dem Staat?

Kontaktieren Sie uns bitte gern per Telefon oder E-Mail. Wir sind für Sie da.